Kontakt
Anlagenmechanik Daniel Müller GmbH
Saarstraße 18
50677 Köln
Homepage:www.anlagenmechanik-mueller.de
Telefon:0221 9387970
Fax:0221 938 7969

Plattformstrategie für Möbel-Waschschalen: BetteBalance optimiert Innenkörper mit vier Ein- und Aufbauvarianten

Als Material für den Waschtisch bietet glasierter Titan-Stahl wesentliche Vorteile in Sachen Hygiene, Belastbarkeit und Alltagstauglichkeit. Gleichzeitig ermöglicht er eine filigrane Formensprache, klare Linienführung und fast schwerelose Leichtigkeit im Design. Mit BetteBalance präsentiert Bette jetzt vier neue Schalenwaschtische aus diesem ebenso robusten wie eleganten Material. Mit ihnen lassen sich unterschiedliche Einsatzbereiche und Stilwelten in einer Designsprache realisieren.

Bette
Bette

Der Waschtisch definiert an einem Badmöbel den Ort, an dem sich der Benutzer Gesicht und Hände waschen kann – und damit den am häufigsten praktizierten Hygienevorgang im Tagesablauf. An der Waschschale wetteifern viele Materialien um die Gunst der Kunden und Badplaner. Kaum ein Werkstoff aber erlaubt so filigrane Materialstärken, so definierte Kanten wie glasierter Titanstahl – bei gleichzeitig optimaler Reinigungsfreundlichkeit der glasierten Oberfläche, wie man sie aus dem Bad gewohnt ist.

Wo es weniger spritzt, muss weniger gereinigt werden: Mit BetteBalance definiert der Badobjekte-Spezialist Bette nun einen ergonomisch optimierten, kreisrunden Innenkörper mit 395 Millimetern Durchmesser für die Waschschale. Das Design wurde von Tesseraux & Partner (Potsdam) für Bette entwickelt. Das Innenleben dieser komplett gedrückten und glasierten Stahlschale wurde sowohl in der materialbezogenen optischen Anmutung als auch in Bezug auf Wasserspritzen mit unterschiedlichsten Armaturenausläufen optimiert.

Entscheidenden Anteil daran trägt der mittige Ablauf mit emailliertem Deckel, der zudem den großen Ablauf der erfolgreichen Duschfläche BetteAir zitiert. Zugunsten einer makellosen, pflegeleichten Oberfläche verzichten alle Schalen auf ein Überlaufloch; der Ablauf bleibt daher immer offen.

BetteBalance ist ein Produktsystem, das optisch leicht wirkt und damit die Materialität unterstützt. Dazu hat Bette um den optimierten Schaleninnenkörper herum vier Ein- bzw. Aufbauvarianten konstruiert. Unterbauwaschtisch und Einbauwaschtisch mit Rand sind die Klassiker zum Einbau ins Badmöbel, wobei der Rand hier in Materialstärke realisiert wurde – feiner geht es kaum. Ein zylindrischer Aufsatzwaschtisch und eine Waschtischschale vervollständigen das Programm.

Dieses Plattformsystem reduziert die Herstellungskosten – und platziert die edlen Produkte in einer demokratischen Preiskategorie als echte Konkurrenz zu anderen Materialien.

Das Schalen-System ist nicht nur in vier Ausführungen erhältlich, sondern auch in zahlreichen Sanitärfarben sowie in exklusiven Mattfarben und aufsehenerregenden Effektfarben.

Bette
Bette
Bette
Bette

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang